Praxisinfo: Kosten und Abrechnung


Kosten und Abrechnung

Meine Leistungen für Psychotherapie, Paartherapie und Coaching sind Privatleistungen, die ich direkt mit Ihnen abrechne. Mein Stundensätze können Sie gerne telefonisch erfragen.

Terminabsage

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie mir diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Da ich eine Terminpraxis führe, ist jeder Termin für Sie speziell reserviert. Kurzfristig abgesagte Termine (weniger als 24 Std.) muss ich Ihnen in vollem Umfang berechnen.

Ihre Vorteile als Selbstzahler

  • Sie haben bei mir in der Regel keine langen Wartezeiten – das ist für Sie in akuten Krisen von Vorteil.
  • Sie wählen frei über die Dauer der Therapie, über Zeitabstände zwischen zwei Sitzungen und über Pausen.
  • Sie haben keinen bürokratischen Aufwand.
  • Ihre Daten werden vertrauensvoll behandelt. Es besteht Diskretion gegenüber ihrer Krankenversicherung.
  • Sie haben keine späteren Nachteile bei der Berufswahl oder beim Wechsel in eine private Krankenkasse oder Zusatzversicherung.

Kostenerstattung

Private Krankenversicherung:
Die Kostenerstattung der psychotherapeutischen Behandlung kann von privaten Krankenkassen und heilpraktischen Zusatzversicherungen anteilig übernommen werden. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.

Gesetzliche Krankenkasse:
Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Übernahme der Therapiekosten. Es gibt auch hier eventuelle Ausnahmen.

In der Steuererklärung:
Sie können die Therapiekosten in Ihrer Steuererklärung als „Sonderausgaben“ geltend machen.